WIEVIEL KALORIEN HAT EIN EI?

WIEVIEL KALORIEN HAT EIN EI?

wieviel-kalorien-hat-ein-eiEier gehören in vielen Kulturen seit langer Zeit zu den Grundnahrungsmitteln. Sie dienen für die Herstellung von Massen und Teigen und vor allem für Eispeisen wie beispielsweise das Omelett.

Energiegehalt [kcal/kJ] Fett
[Gramm]
Kohlenhydrate
[Gramm]
Eiweiß
[Gramm]
75 5,1 0,8 6,5

Das Eierangebot

Eier gibt es in verschiedenen Größen. Das ist wie bei Klamotten auch. Es werden die Größen S, M, L und XL unterschieden. In Deutschland hat der Verbraucher die Wahl zwischen ökologischer Herkunft, Freiland- oder Bodenhaltung. In einigen Ländern gibt es auch noch die Käfighaltung.

Ein Erzeugercode gehört auf jedes Ei. Darauf muss die Haltungsform, das Herkunftsland und die Betriebsnummer gestempelt sein.

Wie war das mit dem Aufbewahren?

Eier solltest Du bei unter 20 °C lagern. Am besten wäre es auch im Kühlschrank. Da die Eierschalen porös sind können Eier den Geruch stark riechender Lebensmittel annehmen. Aus diesem Grund die Eier am besten im Eierfach oder in geschlossenen Behältern lagern.

Eier solltest Du nur frisch verwenden. Woher weiß ich, ob das Ei noch frisch ist? Das Ei einfach in kaltes Wasser legen. Sinkt es auf den Boden ist es noch frisch – vorausgesetzt Du hast genug Wasser im Behälter so dass das Ei mehr als bedeckt ist.

Eierarten

Nicht nur das Huhn legt Eier, sondern auch viele andere Tiere. Hast Du schon mal von…

  • …Wachteleiern,
  • …Straußeneiern,
  • …Möweneiern,
  • oder Gänseeiern gehört???

Wachteleier

Die winzigen Eier mit feinem Geschmack sind eine Delikatesse. Wachteleier haben dunkelbraun gefleckte Schalen. Sie enthalten relativ viel Eigelb im Vergleich zum Eiweiß.

Straußeneier

Das Straußenei hat einen feinen Geschmack und wiegt im Durchschnitt 1,5 Kilogramm. Das entspricht etwa 24 Hühnereiern. Ein Straußenei kann wie ein Hühnerei auch gekocht, gebraten, pochiert oder zu einem Rührei verarbeitet werden.

Möweneier

Möweneier können hohe Mengen an organischen Giften enthalten. In einigen Ländern ist es gesetzlich streng verboten Möweneier zu sammeln.

Gänseeier

Ein Gänseei wiegt zwischen 160 und 240 Gramm. Der Geschmack ist sehr kräftig.

 

Kennst Du bereits die weiteren Artikel in der Kategorie Wieviel Kalorien hat…


    Hast Du Dich eigentlich schon im ErnährungsQuatsch-Club angemeldet??? Der ist kostenlos und – definitiv NICHT – umsonst ;)

    Foto: flickr / me’nthedogs

    Kommentar absenden

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>